Donnerstag, 21. Mai 2015

vintage words ... nett kann ich auch ...


Vor ein paar Tagen habe ich euch ja schon das Hotel Mama vorgestellt. Heute nun also eine etwas frechere Kartenvariante. Ich fand den Spruch großartig und daher musste er auch mit.


Auch hier finde ich die Aufmachung wieder zauberhaft ... und die Schriftarten erst. ;D Ansonsten lasse ich mal die Bilder sprechen. Es werden noch ein paar Karten folgen.


Ich kann mir die Postkarten auch wunderbar als Auflockerung in einer Fotowand mit den tollsten Familienaufnahmen oder lustigen Momenten mit den liebsten Freuden vorstellen.

Was macht ihr so mit euren Postkarten, die ihr behalten und nicht verschicken wollt?


Sonntag, 17. Mai 2015

[Rezept] grüner Smoothie


Lecker und gesund ... so sollte eine optimale Mahlzeit aussehen. Warum also nicht alles in den Mixer geben? Geht schnell, schmeckt lecker und ist auch noch selbst und frisch zubreitet. Smoothies sind im Moment ja unheimlich angesagt und da muss ich mein Lieblingsrezept auch noch zum Besten geben. ;D


Dieses Jahr habe ich zum ersten Mal überhaupt an der Fastenzeit teilgenommen. Mein selbstgesetztes Ziel war es 40 Tage auf Süßigkeiten und Alkohol zu verzichten. Keine Schokolade, keine Gummitierchen, keine Marmelade oder Nussnougatcreme und keinen Kuchen ... usw. Ich habe es tatsächlich durchgehalten *yay* und am Abend gab es fast immer diesen Smoothie. Lecker und gesund. 

Der Smoothie ist super einfach gemacht. Für zwei Personen braucht ihr:


Den Saft von Orange und Zitrone mit den restlichen Zutaten in den Mixer geben und alles gut vermischen. Fertig.
Außerdem gibt es unheimlich viele Variationsmöglichkeiten. Statt Spinat lässt sich auch gut Karottengrün, Ruccola, Radieschengrün, Salat, etc. verwenden. Auch kann auch mal eine Banane, Erdbeeren oder anderes Obst hinzukommen. Je nach dem was gerade in der Obstschale liegt.


Inzwischen hat die Motivation etwas nachgelassen und es gibt den grünen Mix nur noch hin und wieder, denn die Smoothies aus dem Supermarkt und direkt von der Saftbar sind auch sehr lecker.

Macht ihr euch auch gelegentlich einen frischen Smoothie?


Freitag, 8. Mai 2015

vintage words ... Hotel Mama ...


Schöne Sprüche zauberhaft in Szene gesetzt gehen ja eigentlich immer. Da kann ich auch nur ganz furchtbar schwer dran vorbeilaufen ohne dass sie mir ganz heimlich und natürlich gänzlich ohne mein Zutun in das Körbchen hüpfen. So war es bei meinem letzten Besuch bei dem wunderbaren Bauernmarkt Karls in Rövershagen leider auch.
Ich habe mich dort sehr in die wunderschönen und so zauberhaft auf Vintage gemachten Postkarten von VintageArt verliebt.
Bei Karls habe ich sie das erste Mal entdeckt, aber in Hamburg konnte ich sie auch schon finden. Wer also Interesse hat, sollte mal die Augen offen halten.


Es gibt eine riesige Vielzahl an tollen Motiven und Sprüchen. Eine kleine Auswahl liegt jetzt hier neben mir auf dem Tisch und ich finde sie alle zauberhaft. 


Um euch meine Kartenlieblinge zu zeigen, habe ich die Motive ein bisschen in Szene gesetzt und starte nun eine kleine Fotoreihe in der ich sie euch gerne zeigen möchte.

Habt ihr die Karten auch schon entdeckt?
Welcher Spruch hat euch am meisten begeistert?

 

Montag, 4. Mai 2015

[Instagram] Monat #16 April 2015

Hallo lieber Mai. Endlich bist du da ... 
Aber bevor wir dich alle mit deinen vielen, vielen Feiertagen und auch meinem Geburtstag (hihi xD ) ganz wunderbar wahnsinnstoll finden, muss natürlich noch der Blick in den vergangen Instagrammonat April kommen. Der hatte sicher nicht ganz so viele Sonnenstunden, wie du mit dir bringen wirst, aber einen schönen April hatten wir doch (hoffentlich) trotzdem alle.;D

 Vitaminpowerobstsalat - Abdenspaziergang am See mit romantischer Brücke - Frühling vor dem Fenster

 Hamburg bei sehr schönem Wetter - kleine süße Sünde am Abend - endlich ist der Storch wieder da

 Licht und Schatten - Gänseblümchenliebe - endlich wieder draußen sitzen

 Gummistiefeldeko bei Karls in Rövershagen - leckerste Pfannkuchen der Welt - süße Blumendeko auf altem Holzfass

 Blüten im Regen - die ersten richtig leckeren Erdbeeren von Karls - Geburtstagsgeschenke für die liebste Mama

Falls ihr Lust habt mir auf Instagram zu folgen: @landundleben  



Sonntag, 19. April 2015

[Shooting] im Wind auf Strohballen


Heute möchte ich euch wieder einige Bilder aus einem Shooting mit meiner lieben Schwester zeigen. Die Bilder sind im letzten Herbst entstanden, bei starkem Wind auf Heuballen, die auf einem nahegelegenen Feld lagen. 


Ich muss ehrlich sagen, dass ich nicht so ganz zufrieden bin. Durch das Wetter mit einem ständigen Wechsel zwischen richtig trüb bewölkt und sonnig und dem dazu passenden Wind, sind die Bilder dann am Ende doch nicht ganz so geworden wie ich mir das am Anfang so vorgestellt hatte.


Spaß hatten wir trotzdem ... und ein wahnsinnig gutes Timing. Als ich zum finalen Drücker auf den Auslöser ansetzte, starte ein wahrer Platzregen. ;D

Auf jedem Fall macht Übung ja bekanntlich den Meister und so werde ich auch weiterhin herumprobieren, bis das Ergebnis gefällt.

Für die vorbeifahrenden Autos waren wir übrigens offensichtlich auch ein Hingucker, zumal der zweite Teil des Shootings in Unterwäsche war. ;)

Ich wünsche euch einen schönen Start in die neue Woche. =)

Donnerstag, 16. April 2015

[Instagram] Monat #15 März 2015

Im März könnten wir dieses Jahr ja zum ersten Mal einen Hauch des nahenden Frühlings erahnen und genau aus diesem Grund sind meine März-Instagrambilder auch etwas blumenlastig. Denn was kündigt den Frühling mehr an, als kleine leuchtende Blüten in den schönsten Farben. =)

Dekoration in der Küche - Dünen am Strand in Graal-Müritz - Buhnen, von Wind und Wetter gezeichnet

idyllischer Hauseingang in Rostock - Neuer Markt mit Marienkirche in Rostock - urige Sitzgelegenheit

große Auswahl, wer die Wahl hat, hat die Qual - Willkommen Frühling - altes Holzfenster

Dekoration in der Gärtnerei - der eigenen Garten am Abend - Osterdekoration

schöne Inspirationsideen für den Frühling - lecker Kaffeetrinken in der Brotzeit in Rostock - farbenfroher Blumenstrauß

Falls ihr Lust habt mir auf Instagram zu folgen: @landundleben  

Sonntag, 12. April 2015

Das war Ostern ...


Okay, okay, okay ... ich bin spät dran ... das sehe ich ein. ;D
Trotzdem wollte ich euch noch ein paar Bilder von unserem Osterfest zeigen, denn obwohl der Wetterbericht uns allen ja erst furchtbar graues Wetter prognostiziert hatte, gab es herrlichen Sonnenschein.


Obwohl sich der Karfreitag morgens noch von seiner weißen Seite präsentierte, siegte die Sonne und brachte unter der weißen Decke das erste Frülingsgrün wieder zum Vorschein. Daher verwundert es auch nicht, dass wir jeden Tag für einen kleinen Spaziergang nutzten. 


Unsere Osterdeko war natürlich mehr als bunt und farbenfroh, genau wie es sich nach einem tristen und verregneten Winter gehört. Immerhin muss der Frühling doch gleich sehen wo er hin soll. ;)
Für das Osterfrühstück hatte ich zwei leckere Hefezöpfe gebacken, einen mit und einen ohne Rosinen. Außerdem gab es noch leckerer Cupcakes in verschiedensten Ausführungen und natürlich viiiieeeeel zu viel Süßkram.


Am Ostermontag ging es dann gen Norden. Ab an die Ostsee nach Graal-Müritz für einen Strandspaziergang und einen Frozen Joghurt bei fröhlich. *big*love*
Zum Glück wird es langsam wärmer ... die perfekte Ausrede für diese kühle, erfrischende Leckerei. :D


Zum Abschluss haben wir dann noch die Müllermilch-Challange gestartet. Ich gebe es zu ... ich bin ein furchtbares Marketingopfer, aber in großer Runde hat das Raten wirklich viel Spaß gemacht. Habt ihr euer Glück auch schon versucht? 
Ich hoffe sehr, dass ihr auch ein schönes Osterfest hattet und in einem sind wir uns jetzt wohl alle einig: Der Frühling darf jetzt gerne endgültig bleiben und uns mit viel Sonnenschein erfreuen. ;D

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...