Sonntag, 19. April 2015

[Shooting] im Wind auf Strohballen


Heute möchte ich euch wieder einige Bilder aus einem Shooting mit meiner lieben Schwester zeigen. Die Bilder sind im letzten Herbst entstanden, bei starkem Wind auf Heuballen, die auf einem nahegelegenen Feld lagen. 


Ich muss ehrlich sagen, dass ich nicht so ganz zufrieden bin. Durch das Wetter mit einem ständigen Wechsel zwischen richtig trüb bewölkt und sonnig und dem dazu passenden Wind, sind die Bilder dann am Ende doch nicht ganz so geworden wie ich mir das am Anfang so vorgestellt hatte.


Spaß hatten wir trotzdem ... und ein wahnsinnig gutes Timing. Als ich zum finalen Drücker auf den Auslöser ansetzte, starte ein wahrer Platzregen. ;D

Auf jedem Fall macht Übung ja bekanntlich den Meister und so werde ich auch weiterhin herumprobieren, bis das Ergebnis gefällt.

Für die vorbeifahrenden Autos waren wir übrigens offensichtlich auch ein Hingucker, zumal der zweite Teil des Shootings in Unterwäsche war. ;)

Ich wünsche euch einen schönen Start in die neue Woche. =)

Donnerstag, 16. April 2015

[Instagram] Monat #15 März 2015

Im März könnten wir dieses Jahr ja zum ersten Mal einen Hauch des nahenden Frühlings erahnen und genau aus diesem Grund sind meine März-Instagrambilder auch etwas blumenlastig. Denn was kündigt den Frühling mehr an, als kleine leuchtende Blüten in den schönsten Farben. =)

Dekoration in der Küche - Dünen am Strand in Graal-Müritz - Buhnen, von Wind und Wetter gezeichnet

idyllischer Hauseingang in Rostock - Neuer Markt mit Marienkirche in Rostock - urige Sitzgelegenheit

große Auswahl, wer die Wahl hat, hat die Qual - Willkommen Frühling - altes Holzfenster

Dekoration in der Gärtnerei - der eigenen Garten am Abend - Osterdekoration

schöne Inspirationsideen für den Frühling - lecker Kaffeetrinken in der Brotzeit in Rostock - farbenfroher Blumenstrauß

Falls ihr Lust habt mir auf Instagram zu folgen: @landundleben  

Sonntag, 12. April 2015

Das war Ostern ...


Okay, okay, okay ... ich bin spät dran ... das sehe ich ein. ;D
Trotzdem wollte ich euch noch ein paar Bilder von unserem Osterfest zeigen, denn obwohl der Wetterbericht uns allen ja erst furchtbar graues Wetter prognostiziert hatte, gab es herrlichen Sonnenschein.


Obwohl sich der Karfreitag morgens noch von seiner weißen Seite präsentierte, siegte die Sonne und brachte unter der weißen Decke das erste Frülingsgrün wieder zum Vorschein. Daher verwundert es auch nicht, dass wir jeden Tag für einen kleinen Spaziergang nutzten. 


Unsere Osterdeko war natürlich mehr als bunt und farbenfroh, genau wie es sich nach einem tristen und verregneten Winter gehört. Immerhin muss der Frühling doch gleich sehen wo er hin soll. ;)
Für das Osterfrühstück hatte ich zwei leckere Hefezöpfe gebacken, einen mit und einen ohne Rosinen. Außerdem gab es noch leckerer Cupcakes in verschiedensten Ausführungen und natürlich viiiieeeeel zu viel Süßkram.


Am Ostermontag ging es dann gen Norden. Ab an die Ostsee nach Graal-Müritz für einen Strandspaziergang und einen Frozen Joghurt bei fröhlich. *big*love*
Zum Glück wird es langsam wärmer ... die perfekte Ausrede für diese kühle, erfrischende Leckerei. :D


Zum Abschluss haben wir dann noch die Müllermilch-Challange gestartet. Ich gebe es zu ... ich bin ein furchtbares Marketingopfer, aber in großer Runde hat das Raten wirklich viel Spaß gemacht. Habt ihr euer Glück auch schon versucht? 
Ich hoffe sehr, dass ihr auch ein schönes Osterfest hattet und in einem sind wir uns jetzt wohl alle einig: Der Frühling darf jetzt gerne endgültig bleiben und uns mit viel Sonnenschein erfreuen. ;D

Sonntag, 22. März 2015

[Shooting] rotes Kleid im grünen Wald


Vor einiger Zeit habe ich einen wunderbaren, mossbewachsenen Wald ganz in unserer Nähe entdeckt. Schon damals stand fest, dass dort unbedingt ein Shooting stattfinden muss. 


Da ich das Zusammenspiel von rot und grün so gerne mag, war das perfekte Kleid auch schnell gefunden. Das elegante, lange Abendkleid mitten in der grünen Natur mit so vielen umgebrochen Bäumen und abgestorbenen Ästen war ein spannender Kontrast.


Während wir fröhlich die Fotos schossen, knisterte und knackte es um uns herum immer wieder im Geäst und die Vögelchen zwitscherten aus den Baumkronen auf uns herab. Das Wetter war wunderbar und die Sonnenstrahlen kämpften sich mal mehr und mal weniger durch das Nadel- und Zweigedach über uns, während unter unseren Füßen bei jedem Schritt die unzähligen Tannenzapfen knirschten.


Kennt ihr auch einen so verwunschenen Märchenwald in eurer Nähe?

Freitag, 13. März 2015

grauer Winterspaziergang und Spaßfotos


Auch wenn wir alle schon von den ersten warmen Frühlingssonnenstrahlen träumen, läd doch auch der Winter zu einem kleinen Spaziergang in der (noch nicht so ganz grünen) Natur ein. Besonders in netter Gesellschaft und wenn man sich mit der Kamera einen kleinen Spaß erlaubt. =)


Wir waren vor Kurzem bei meinem Onkel in der Mecklenburgischen Seenplatte und auch, wenn das Wetter nicht so ganz wunderbar war, haben wir uns warm angezogen und sind durch Wald und Wiesen gestapft. Wobei besonders "Wald" hier der spannende Teil war. Es hatte in der Nacht zuvor gefroren und die Bäume waren alle weiß. Während unseres Spaziergangs taute es allerdings ordentlich und so tropfte die schöne Baumverzierung flatschend auf unsere Köpfe. ;D


Während die Hälfte unserer Truppe im Eilschritt vormarschierte, blieben meine Schwester und ich an jeder Kleinigkeit hängen ... Fotos schießen ... 
Dabei entstanden auch ein paar heitere Bilder bei trübem Wetter. 


Traut ihr euch auch bei (fast) jedem Wetter nach draußen, oder ist "Abwarten bis der warme Frühling kommt" angesagt, bevor es euch vor die Tür lockt?


Mittwoch, 11. März 2015

[Instagram] Monat #14 Januar und Februar 2015

März - das bedeutet langsam aber sicher "auf Wiedersehen Winter" und "willkommen Frühling" ... aber auch, dass das eben noch neue Jahr 2015 nun schon wieder zwei ganze Monate auf dem Buckel hat. Auch wenn es in der Zeit auf dem Blog recht still war, habe ich mit dem Handy ein paar kleine Momente aus meinem Alltag festgehalten:

 Glückskeks-Ohmen für 2015 - Sonnensehnsucht - leuchtende Tulpen bei trübem Wetter

 Wasserschloss Mellenthin auf Usedom - mit leckerem Kaffee - und noch leckereren Waffeln

 die Welt steht Kopf auf Usedom - windstiller Abend am Meer - strahlender Sonnenschein am Strand

 blühendes Mitbringsel am Wochenende - die schaurig schöne Seite des Winters - leckerer grüner Smoothie zum Abendessen

 gesundes Powerfrühstück - ein Spaziergang an der Ostsee in Graal-Müritz - freche Möwen auf der Seebrücke

 Backmischungen mal anders als zuckersüße Geschenkidee bei Karls - Ausbeute eines tollen Nachmittags im Bauernmarkt - Krümelherz nach dem Brotschneiden

Falls ihr Lust habt mir auf Instagram zu folgen: @landundleben


Freitag, 9. Januar 2015

[Shooting] Am langen See


Auch wenn die Zeit über den Sommer sehr knapp war, wollte ich mich unbedingt weiter mit dem Thema Shootings befassen und so sind diese Bilder am langen See entstanden. Das Wetter war herrlich und diesen versteckt gelegenen See kennen auch nicht viele Urlauber. =)
So konnten wir ganz in Ruhe ein paar Fotos schießen.


Ich wusste vorher gar nicht, dass es auch Seemuscheln gibt. Die hätte ich nämlich immer eher den Meeren zugeordnet. Allerdings sind diese Muscheln größentechnisch nicht zu verachten. 


Rund um den See fanden wir jede Menge leerer Muschelschalen. Eine freundliche Anglerin erzählte uns, dass sie zu den Leibspeisen der Otter gehören und diese die leeren Hüllen dann einfach am Ufer liegen lassen.


Habt ihr in eurer Nähe auch einen Lieblingssee?


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...