[DIY] Weih­nachts- und Neu­jahrs­kar­ten

Die lie­be Ann-Cath­rin von Fly­ing Fawn hat zum Weih­nachts­kar­ten-SWAP auf­ge­ru­fen und da woll­te ich natür­li­ch unheim­li­ch ger­ne dabei sein. Kar­ten bas­teln macht mir sowie­so rie­si­gen Spaß und die­se dann noch in der Vor­weih­nachts­zeit an lie­be Men­schen zu ver­schi­cken … bes­ser geht’s doch gar nicht. 😀
Ich bin ein biss­chen regel­brü­chig gewor­den und habe neben drei Weih­nachts­kar­ten auch noch zwei Neu­jahrs­kar­ten kre­iert.
Die Weih­nachts­kar­ten sind eigent­li­ch in den klas­si­schen Weih­nachts­far­ben gehal­ten. Rot mit Grün und Braun und etwas Grau hat sich auch noch mit dazu gemo­gelt. Neben dem klas­si­chen Papier kamen hier Glanz­ster­ne und –flo­cken, sowie Holz zum Ein­satz.
Die Neu­jahrs­kar­ten sol­len ganz viel Glück für das kom­men­de Jahr 2014 brin­gen und jeweils drei Wün­sche erfül­len. Bei der Kar­te mit den Schlei­fen, muss jede ein­zeln geöff­net wer­den. Der Wunsch an den man dabei denkt, wird 2014 in Erfül­lung gehen. Bei der zwei­ten Kar­te müs­sen die Wün­sche mit dem bei­lie­gen­den Blei­stift auf­ge­schrie­ben wer­den. Damit die­ser ein biss­chen fröh­li­cher daher kommt, habe ich ihn mit musta­che mas­king tape ver­schö­nert.

Habt ihr auch schon schö­ne Weih­nachts­kar­ten gebas­telt?

 

14 Kommentare

  1. Hal­lo Bian­ka 🙂

    die Kar­ten sehen wirk­li­ch toll aus – so etwas könn­te ich nicht, fehlt mir die Geduld 😉
    Mir gefal­len am bes­ten die Kar­ten mit dem Holz dabei – so natür­li­ch 🙂 und die rote Weih­nachts­kar­te –
    ein­fach Kla­ses 🙂

    Lie­ben Gruß und ein schö­nes Advent­wo­chen­en­de für Dich
    Björn 🙂

  2. Lie­be Bian­ka,

    oh…da erken­ne ich doch glatt eine Kar­te wie­der! 😉
    Die Kar­ten kamen bei mir auch ges­tern an. Aller­dings war ich auf dem Sprung und mus­s­te den Zug errei­chen (der war­tet ja sel­ten auf einen), dem­entspre­chend riss ich den Brief­kas­ten kurz auf, sah den Brief­um­schlag, mach­te ihn auf und schau­te mir erst­mal die Cover der schnie­ken Kar­ten an. Gele­sen habe ich bis dato noch nichts, das ver­schie­be ich auf Sonn­tag wenn ich wie­der heim bin und lese mir dann alles lie­ber in Ruhe durch. Nichts­des­to­trotz möch­te ich auch Dir hier für Dei­ne Kar­te bedan­ken, dern ers­te Ein­druck war schon mal ziem­li­ch gut! Eben­so einen fei­nen ers­ten Advent!

    Liebst
    Vanes­sa aka. “Frau Chuba”

  3. Hal­lo Bian­ca,
    vie­len lie­ben Dank für dei­ne wun­der­ba­re Wei­han­chts­kar­te die heu­te schon bei mir ange­kom­men ist.
    So viel Arbeit steckt da drinn…
    LG
    Caro­la

  4. Lie­be Bian­ka,
    nach­dem ich mich jetzt ein Wochen­en­de lang von mei­ner Mama habe ver­wöh­nen las­sen, kam ich am Sonn­tag nach Hau­se und habe mein Kar­ten-Paket gefun­den. Vie­len Dank für die schö­ne Kar­te, die ich von dir bekom­men habe.
    Ich wün­sche dir noch eine traum­haf­te und besinn­li­che Advents­zeit.
    Clau­dia

  5. Hal­lo mei­ne Lie­be,
    jetzt auch noch­mal von mir ein herz­li­ches Dan­ke­schön, für die tol­le Weih­nachts­kar­te! Bin ganz begeis­tert!
    Wün­sche dir eine schö­ne Vor­weih­nachts­zeit!
    LG
    Bina

  6. Das sind wirk­li­ch hüb­sche Weih­nachts­kar­ten und vor allem die Neu­jahrs­kar­ten sind sehr ori­gi­nell! Die Designs für die Neu­jahrs­kar­ten wer­de ich mir fürs nächs­te Jahr vor­mer­ken 🙂

schreibe einen Kommentar