Ins­ta­gram Monat #16 April 2015

Hal­lo lie­ber Mai. End­li­ch bist du da …
Aber bevor wir dich alle mit dei­nen vie­len, vie­len Fei­er­ta­gen und auch mei­nem Geburts­tag (hihi xD ) ganz wun­der­bar wahn­sinnstoll fin­den, muss natür­li­ch noch der Bli­ck in den ver­gan­gen Ins­ta­gram­mo­nat April kom­men. Der hat­te sicher nicht ganz so vie­le Son­nen­stun­den, wie du mit dir brin­gen wirst, aber einen schö­nen April 2015 hat­ten wir doch (hof­fent­li­ch) trotz­dem alle.;D
 Vit­amin­power­obst­sa­lat – Abden­spa­zier­gang am See mit roman­ti­scher Brü­cke – Früh­ling vor dem Fens­ter
 Ham­burg bei sehr schö­nem Wet­ter – klei­ne süße Sün­de am Abend – end­li­ch ist der Stor­ch wie­der da
 Licht und Schat­ten – Gän­se­blüm­chen­lie­be – end­li­ch wie­der drau­ßen sit­zen
 Gum­mi­stie­fel­de­ko bei Karls in Rövers­ha­gen – lecker­s­te Pfann­ku­chen der Welt – süße Blu­men­de­ko auf altem Holz­fass
 Blü­ten im Regen – die ers­ten rich­tig lecke­ren Erd­bee­ren von Karls – Geburts­tags­ge­schen­ke für die liebste Mama

Falls ihr Lust habt mir auf Ins­ta­gram zu fol­gen: @landundleben

 

 

schreibe einen Kommentar