Shoo­ting … Ahoi, ihr Land­rat­ten …

Shooting im Matrosenkleid
Wel­ches The­ma passt bes­ser zu einem wasch­ech­ten Fisch­kopp, als Meer, Schif­fe und … Matro­sen? Ganz gen­au … näm­li­ch keins, ahoi, ihr Land­rat­ten. Daher war der Ros­to­cker Stadt­ha­fen in der lang­sam unter­ge­hen­den Abend­son­ne die per­fek­te Kulis­se um im Matro­sen­kleid­chen vor den Schif­fen zu posie­ren.
Shooting Stadthafen Rostock
Shooting im Matrosenkleidchen
maritimes Fotoshooting
Ich mag Orte, die den ganz beson­de­ren Char­me einer Regi­on wie­der­spie­geln und bei uns im Nor­den sind das eben die Häfen. Dabei ist es auch gar nicht so wich­tig, ob es nun wirk­li­ch das Meer ist, oder eben nur die War­now, wie in unse­rem Fall.
Matrosen-Make-up
Segelschiffe zum Shooting in Rostock
Eisbrecher und Matrosenkleid
Mal sehen was uns für den nächs­ten Som­mer so ein­fällt … bis dahin sind sol­che Bil­der eine schö­ner Erin­ne­rung an wär­me­re und son­ni­ge­re Tage.

 

6 Kommentare

  1. Schö­ne Fotos und eine gute Idee 🙂
    Bei dem dritt­letz­ten Foto von unten wür­de ich even­tu­ell die Augen noch etwas “zum leuch­ten” brin­gen.

    Lie­be Grü­ße
    Björn 🙂

    • Dan­ke für den Hin­weis, das wer­de ich mir auf jeden Fall noch­mal anschau­en 😉
      Ganz lie­be Grü­ße und ein schö­nes Wochen­en­de

schreibe einen Kommentar