Ver­gäng­lich­keit

Gera­de um die Jah­res­wen­de wird alles ganz still und besinn­li­ch. Man kommt zur Ruhe und beginnt über Din­ge nach­zu­den­ken. Viel­leicht eben auch dar­über, wie schnell die Zeit doch zu ver­flie­gen scheint und wie schnell man­ches, was uns gaa­anz wich­tig erschien, schon wie­der der Ver­gan­gen­heit ange­hört. In der Foto­gra­fie erken­ne ich die Ver­gäng­lich­keit beson­ders in schwarz/weiß Auf­nah­men. Dort scheint es, als wäre die Zeit ste­hen geblie­ben … irgend­wo in der Ver­gan­gen­heit.
Ich den­ke ich wer­de mich jetzt öfter in die­sem Bereich ver­su­chen, weil ich ein­fach ein rie­sen Fan von mono­chro­men Bil­dern bin und es mich fas­zi­niert, was das feh­len von Far­be aus einem Motiv machen kann. 😀
Wie ist das bei euch, far­ben­froh oder lie­ber ein­tö­nig?

 

11 Kommentare

  1. Hal­lo Bian­ka 🙂

    die Bil­der sind sehr schön, ich fin­de auch die Dar­stel­lung in Grau­tö­nen gibt den Bil­dern etwas Melan­cho­li­sches – ver­blas­sen­des. Es zeigt sehr schön die Ver­gäng­lich­keit, so geht es mir zumin­dest.

    Aber ich mag natür­li­ch auch son­ni­ge Bil­der und bun­te Far­ben 🙂

    Lie­ben Gruß und Dir noch einen schö­nen Tag
    Björn 🙂

    • dan­ke, lie­ber Björn
      ich fin­de auch, dass bei­des etwas hat, aber s/w Fotos sieht man ein­fach nicht ganz so oft wie far­bi­ge … viel­leicht sind sie gera­de des­halb so beson­ders =)
      liebste Grü­ße

  2. Sieht ganz toll aus! Ich per­sön­li­ch lie­be S/W-Bilder, gera­de bei sol­chen Moti­ven!
    Ich freu mich, dass ich Dei­nen Blog ent­deckt hab!
    (nur kurz zur Info: Irgend­wie kann ich Dir über GFC nicht fol­gen und bekom­men immer nur eine Feh­ler­mel­dung. Habe es ges­tern und heu­te ver­sucht, jetzt weiß ich natür­li­ch nicht, ob das jedem so geht, oder ob es an mei­nem Sys­tem liegt.. aber über blo­glo­vin’ klappts zum Glück 😉
    Vie­le lie­be Grü­ße und einen tol­len Tag!
    Ales­sa

    • Hal­lo Ales­sa,
      vie­len Dank für dei­nen lie­ben Kom­men­tar <3
      und natür­li­ch auch für den Hin­weis
      das ist echt komi­sch o.O
      muss ich mal goo­gle befra­gen xD
      auf jeden Fall: Herz­li­ch will­kom­men als neue Lese­rin
      ganz lie­be Grü­ße und dir auch einen tol­len Tag 😀

  3. Lie­be Bian­ka,
    ich lie­be Schwarz/Weiß Auf­na­hem, ein Bild hat auf ein­mal eine ganz ande­re Aus­sa­ge als ein far­bi­ges ;o)! Ich fin­de das auf jeden Fall sehr span­nend und dei­ne Bil­der super­toll! Einen schö­nen Abend und vie­le, lie­be Grüße,Petra

    • dan­ke für dei­nen lie­ben Kom­men­tar
      stimmt, die Far­be, oder eben das Feh­len der Far­be kann ein Bild von der Aus­sa­ge her so sehr ver­än­dern
      liebste Grü­ße

schreibe einen Kommentar